Die Pflege zu Hause stellt an unsere Mitarbeitenden hohe körperliche Anforderungen:
Das Aufsuchen unserer Klientinnen/Klienten zu Hause in jeder Jahreszeit und bei jedem Wetter erfordert eine robuste Gesundheit und bei der Pflege im häuslichen Umfeld ist es insbesondere der Rücken, welcher stark belastet ist. Die Beweglichkeit des Pflegepersonals ist umso wichtiger, als dass sie Auswirkungen auf die Bewegunbskompetenz der betreuten Personen hat.

Rückenschonendes Arbeiten ist daher ein zentrales Thema in unserer Organisation: Mit dem gezielten Einsatz von verschiedenen Methoden (Kinaesthetics, Transfertechniken, Bobath-Konzept) und Hilfsmittel (z.B. Drehscheiben, Duschbrett) verbessern wir die Pflegequalität, fördern die Selbständigkeit und Sicherheit unserer Klientinnen/Klienten und die Gesundheit unserer Mitarbeitenden.

Ein speziell ausgebildetes Fachteam schuld und beratet sowohl Mitarbeitende als auch Klientinnen/Klienten und Angehörige.

Haben Sie Fragen? Melden Sie sich ungeniert.